Reisen mit Kindern – Abenteuer & Spaß

verreisen-mit-kindern

Verreisen kommt selten genug vor und dient der Entspannung. So zu mindestens war es laut dem Urlaubsgesetz einmal vorgesehen.

Spätestens mit dem ersten Kind gesellen sich aber zwei neue Attribute hinzu. Abenteuer und Spaß.  Alleine die Vorbereitung mit einem Kind ist um ein vielfaches umfangreicher und hier unterscheidet es sich enorm wie Alt mein Kind ist.

Verreise ich mit einem jugendlichen muss ich kaum viel mehr mitnehmen als für mich selber, reise ich aber mit einem Baby gibt es eine lange Liste an Dingen die ich mitnehmen und beachten muss.

Väter immer mehr in der Pflicht

Bei den Frauen scheint es in die Wiege gelegt worden zu sein und fast instinktiv denken Sie an alles. Die Männer sind da doch etwas anders und benötigen oftmals klare Hinweise und Anleitungen.

Damit der Urlaub mit dem Kind auch klappt sollten Checklisten geführt und beachtet werden, so ist sichergestellt das nichts vergessen wird.

Urlaub mit einem Baby

Hier ist unbedingt bei einem Flug darauf zu achten, ob das Kind noch in die Wiege des Flugzeuges passt und dies sollte vorher bei der Fluggesellschaft wenn möglich angemeldet werden. (Es gibt nur wenige Plätze dafür).

Dann wird zum Beispiel von Väterseiten wie papa online dazu geraten schon möglichst früh dem Kleinkind einen eigenen Sitz zu ermöglichen, das spart Nerven für alle Beteiligten.

Weitere Quelle zum Thema

Im übrigen wird auf papa.online der Urlaub mit Kindern in entsprechenden Gruppierungen thematisiert. Auch wenn das Portal Väter als Zielgruppe anspricht, so sind die Informationen dort natürlich universell.

Auf den Seiten werden eigentlich alle Fragen beantwortet die man zu Reisen mit Kindern im entsprechendem Alter haben kann.

An was sollte ich denn nun denken?

  • Ausweis / Reisepass
  • Krankenkassen Karte + Telefonnummer
  • Thema Auslandskrankenversicherung geklärt?
  • Telefonnummern für den Notfall
  • Bargeld + Visa, EC, Scheck
  • Kleidung entsprechend Temperaturen
  • Hygiene Artikel
  • Spielzeug
  • Handy und Technik
  • Für die Reise fahrt genug Beschäftigungssachen?
  • Reisebett vor Ort?
  • Schon zu Hause Gedanken machen was mit den Kindern im Urlaub unternommen wird.
  • Kindersitze für Transport / Flug